Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Auto gegen Baum gesetzt
Mecklenburg Güstrow Auto gegen Baum gesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.03.2014

Ein Verkehrsunfall im morgendlichen Berufsverkehr hat gestern früh in Rostock für ein größeres Verkehrschaos gesorgt. Weil eine Autofahrerin auf der Hundertmännerbrücke gegen einen Baum fuhr, musste die Polizei die Überführung komplett sperren. Laut Polizei kam es gegen 8.30 Uhr zu dem Unfall. Eine 37-jährige Frau verlor direkt auf der Brücke aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen. Der kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau kam leichtverletzt in die Klinik. Der Berufsverkehr wurde umgeleitet.



Stefan Tretropp

Anzeige