Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Bibliothek zeigt sich neu im Internet

Güstrow Bibliothek zeigt sich neu im Internet

Die Uwe-Johnson-Bibliothek in Güstrow bietet über einen neuen Web-Auftritt mit Blog und einem im Internet zugänglichen Katalog, ...

Güstrow. Die Uwe-Johnson-Bibliothek in Güstrow bietet über einen neuen Web-Auftritt mit Blog und einem im Internet zugänglichen Katalog, einem so genannten OPAC, einen erweiterten Service für die Bürger und alle Nutzer aus dem Umland an. Die neue Web-Seite www.uwe-johnson-bibliothek.de ist einfach zu finden und umfasst einen Blog mit regelmäßigen Neuigkeiten aus der Bibliothek. Vor allem aber ermöglicht der neue Online-Katalog die Mediensuche im gesamten Bestand der Bibliothek, die Verlängerung der Ausleihen, das Bestellen von ausgeliehenen Medien und den Einblick in das eigene Nutzerkonto. Das hat jetzt die Güstrower Stadtverwaltung mitgeteilt.

Das Wort OPAC steht für Online Public Access Catalogue, was soviel wie „im Netz öffentlich zugänglicher Katalog“ bedeutet.

Mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche der Bibliotheks-Seite öffnet der Nutzer den OPAC http://opac.uwe-johnson-bibliothek.de und gelangt zu einer einfachen Suchmaske. Nach Eingabe der Suchkriterien und Klick auf den rot hervorgehobenen Suchen-Knopf werden die Ergebnisse angezeigt.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.