Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Biotech-Firma entwickelt neue Tumortherapie

Teterow Biotech-Firma entwickelt neue Tumortherapie

Das Teterower Unternehmen Miltenyi Biotec kooperiert mit den Uni-Kliniken Rostock und Greifswald. In drei Jahren soll mit einer klinischen Studie begonnen werden.

Voriger Artikel
Herzensprojekt seit 15 Jahren
Nächster Artikel
Thünengut: Zukunft als Kompetenzzentrum für Ökolandbau

In einem Reinraum des Unternehmens Miltenyi Biotec werden Adsorber produziert. Die Biotech-Firma hat gemeinsam mit den Unikliniken Rostock und Greifswald ein Projekt gestartet, mit dem Impfstoffe gegen Tumore entwickelt werden sollen.

Quelle: Bernd Wüstneck/dpa

Teterow. In Teterow (Kreis Rostock) ist ein Verbundvorhaben für eine neue Form der Tumor-Therapie gestartet worden. Dabei werden Immunzellen aus dem Patienten isoliert und so verändert, dass sie eine gezielte Immunantwort gegen den Krebs nach der Rückgabe in den Patienten auslösen können. Jeder Krebspatient solle dann in weniger als drei Monaten seine eigene personalisierte Therapie erhalten, die auf die genetischen Besonderheiten seines Tumors zugeschnitten ist, sagte Stefan Miltenyi, der Gründer der Firma Miltenyi Biotec am Donnerstag. Zunächst sollen in Zusammenarbeit mit den Unikliniken Rostock und Greifswald Therapien gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs und Darmkrebs entwickelt werden. Die Experten rechnen damit, in drei Jahren mit einer klinischen Studie beginnen zu können.

 

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Mitarbeiter imZimmerservice erhalten ein durchschnittliches Jahreseinkommen von nur 20 600 Euro.

Die Gehälter im Nordosten erreichen nach einer aktuellen Studie nur bei 73 Prozent des deutschen Durchschnitts. Gerade in der Tourismusbranche wird dürftig bezahlt. Politik und Gewerkschaften diskutieren über Auswege.

mehr
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.