Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow 55-Jähriger aus Dehmen ist wieder da
Mecklenburg Güstrow 55-Jähriger aus Dehmen ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 07.11.2018
Die Polizei bat bei der Suche um Mithilfe. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Güstrow

Der seit Mittwochvormittag Vermisste 55-Jährige ist wieder da. Laut Polizei ist er in der Nähe seiner Betreuungseinrichtung in Dehmen von einer Rettungshundestaffel gefunden worden. Er ist leicht unterkühlt, aber es geht ihm gut, hieß es.

RND/aab

Erschreckende Entdeckung im Bahnhof Güstrow: Unbekannte haben an eine Wand einer Tunnelunterführung geschmacklose Symbole einer verfassungswidrigen Organisation gesprayt.

07.11.2018

Ein 41-Jähriger aus Güstrow ist am Montagnachmittag als vermisst gemeldet worden. Der Mann hatte das lokale Krankenhaus unerlaubt verlassen. Nun hat er sich bei seiner Familie gemeldet.

01.11.2018

2008 stand das Haus im Zentrum von in Bützow leer. Eine Gruppe von Kunstlehrern in der Stadt kam auf die Idee, aus der Ruine ein Museum zu machen. Jetzt wird im Kunsthaus Bützow in einer Dauerausstellung die Kunst aus Mecklenburg-Vorpommern gezeigt. Dazu gibt es sechs wechselnde Ausstellungen pro Jahr.

30.10.2018