Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Vermisst: 41-Jähriger aus Güstrow hat sich gemeldet
Mecklenburg Güstrow Vermisst: 41-Jähriger aus Güstrow hat sich gemeldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 01.11.2018
Der 41-Jährige ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Güstrow

Ein 41-Jähriger aus Güstrow ist wieder aufgetaucht: Er ist am Montagnachmittag als vermisst gemeldet worden. Wie die Polizei mitteilte, hat sich der Mann nun bei seiner Familie gemeldet und seinen Aufenthaltsort bekannt gegeben.

RND/aab/ka

2008 stand das Haus im Zentrum von in Bützow leer. Eine Gruppe von Kunstlehrern in der Stadt kam auf die Idee, aus der Ruine ein Museum zu machen. Jetzt wird im Kunsthaus Bützow in einer Dauerausstellung die Kunst aus Mecklenburg-Vorpommern gezeigt. Dazu gibt es sechs wechselnde Ausstellungen pro Jahr.

30.10.2018

Ein Ofen hat vermutlich ein Feuer ausgelöst. Ein Reihenhaus in Güstrow hat gebrannt, verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von einem hohen Sachschaden aus.

25.10.2018

Eine Frau stürzte in Güstrow mit ihrem Fahrrad unter einen vorbeifahrenden Bus. Ein Jugendlicher hatte sie zuvor von einem Radweg abgedrängt.

24.10.2018