Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mann beim Baumfällen schwer verletzt

Kritzkow Mann beim Baumfällen schwer verletzt

Mit einem Großaufgebot eilten die Retter in ein Waldstück in der Nähe von Kritzkow (Kreis Rostock).

Voriger Artikel
Großartiger Fund im John-Brinckman-Jahr
Nächster Artikel
Sportler des Jahres bei Gala geehrt

Helfer bringen einen Schwerverletzten in einen Rettungswagen. Er war Opfer eines Unfalles beim Fällen von Bäumen in einem Wald bei Kritzkow nahe Laage geworden.

Quelle: Stefan Tretropp

Kritzkow. Bei Baumfällarbeiten in einem Waldstück bei Kritzkow zwischen Laage und Güstrow (Landkreis Rostock) ist am Samstag ein 62 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der zu fällende Baum habe sich in der Krone eines Nachbarbaums verhakt, wodurch die Schnittstelle zurückschlug und den Mann im Bauchbereich traf, teilte die Polizei mit.

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten mit einem Großaufgebot zu dem nach eigenen Angaben schwer zu findenden Unglücksort, der unweit der Bundesstraße 103 liegt. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.


Video: Mann nach Unfall im Wald gerettet



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.