Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Pilotprojekt „Job Café“ startet

Güstrow Pilotprojekt „Job Café“ startet

Morgen um 10 Uhr eröffnet das „Job Café“ am Güstrower Platz der Freundschaft 14 zum ersten Mal seine Türen.

Güstrow. Morgen um 10 Uhr eröffnet das „Job Café“ am Güstrower Platz der Freundschaft 14 zum ersten Mal seine Türen. Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat wird dann an das „Job Café“ in der Zeit von 10 bis 12 Uhr arbeitsuchenden Menschen die Möglichkeit geben, in einer angenehmen Atmosphäre mit Vermittlungsfachkräften der Arbeitsagentur und des Jobcenters ins Gespräch zu kommen. Die Gäste des „Job Cafés“ benötigen keine Einladung. Sie können sich kostenlos bei einer Tasse Kaffee über interessante Stellenangebote informieren und zu beruflichen Möglichkeiten beraten lassen.

Das Güstrower „Job Café“ startet als Pilotprojekt im Rostocker Landkreis. „Wenn die arbeitsuchenden Menschen das Café gut annehmen, können wir ähnliche Angebote auch in anderen Städten unterbreiten“, stellt Christoph Möller, Leiter der Agentur für Arbeit, in Aussicht.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.