Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht nach Brandstiftern

Dummerstorf/Güstrow Polizei sucht nach Brandstiftern

Nach mehreren Feuern in Dummerstorf hoffen die Beamten nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Dummerstorf. Brandstifter haben in den vergangenen Wochen vermutlich mehrere Feuer in Dummerstorf (Landkreis Rostock) gelegt. Die Polizei bezifferte den Schaden auf insgesamt etwa 40 000 Euro, teilte sie am Freitag in Güstrow mit.

 Die bislang unbekannten Täter sollen ersten Erkenntnissen zufolge mehrere Strohballen, einen Kleidercontainer sowie Mülltonnen in Brand gesetzt haben. Dabei wurde durch aufschlagende Flammen auch die Fassade eines Mehrfamilienhauses beschädigt. Verletzte habe es nicht gegeben.

Die Polizei will nun verstärkt möglichen Hinweisen aus der Bevölkerung nach den Tätern nachgehen. Zu weiteren Hintergründen wollten sich die Ermittler zunächst nicht äußern.

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.