Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Polizisten erwischen 14-Jährigen nachts beim Drogenkonsum
Mecklenburg Güstrow Polizisten erwischen 14-Jährigen nachts beim Drogenkonsum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 08.10.2018
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Quelle: Rolf Vennenbernd/archiv
Schwaan

Ein 14-Jähriger ist in Schwaan (Landkreis Rostock) dabei erwischt worden, wie er gerade Amphetamine konsumieren wollte. Der Jugendliche war am Sonntag einer Streife der Bundespolizei am Bahnhof Schwaan aufgefallen, teilte die Bundespolizei in Rostock am Montag mit. Die Polizisten konnten den Jugendlichen vom Konsum abhalten und stellten bei ihm 2,5 Gramm der Droge sicher. Worum es sich genau handelte, werde nun untersucht. Der 14-Jährige wurde seinen Eltern übergeben und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

dpa/mv

Nato und Bundeswehr wollen sich wieder mehr auf Verteidigung konzentrieren. Die Luftwaffe übt deshalb in Laage den Einsatz bei einem Konflikt in Osteuropa. Anwohner müssen für zehn Tage mit einer fast verdoppelten Zahl der Flüge rechnen.

08.10.2018

750 Luftwaffe-Soldaten nehmen ab Montag an einer anderthalbwöchigen Übung über Nord- und Ostdeutschland sowie den angrenzenden Seegebieten teil.

08.10.2018

750 Luftwaffe-Soldaten nehmen ab Montag an einer anderthalbwöchigen Übung über Nord- und Ostdeutschland sowie den angrenzenden Seegebieten teil.

08.10.2018