Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Radfahrerin schwer verletzt

Güstrow Radfahrerin schwer verletzt

Die 18-Jährige wurde am Dienstag an einer Güstrower Kreuzung von einer Autofahrerin übersehen.

Güstrow. Am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr sind an der Kreuzung Neukruger Str./Rostocker Chaussee in Güstrow ein PKW und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Die 60jährige Fahrerin des PKW hatte beim Rechtsabbiegen in die Rostocker Chaussee nicht die ebenfalls bei Grün die Straße querende Fahrradfahrerin beachtet. Die 18-Jährige stürzte durch die Kollision und wurde mit Verdacht auf einen Bruch am Handgelenk ins Krankenhaus gebracht.

Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Das Kriminalkommissariat Güstrow ermittelt nun gegen die 60jährige Fahrzeugführerin wegen fahrlässiger Körperverletzung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.