Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Box-Europameister Brähmer trainiert für Titelkampf

Güstrow Box-Europameister Brähmer trainiert für Titelkampf

Der 34 Jahre alte Halbschwergewichtler aus Schwerin bereitet sich in Güstrow auf die Begegnung mit Tony Averlant vor.

Nächster Artikel
Brähmers Trainer Röwer zufrieden: „Läuft alles nach Plan“

Jürgen Brähmer trainiert in Güstrow. Foto: Jens Büttner/Archiv

Güstrow. Box-Europameister Jürgen Brähmer hat wieder in der Sportschule Güstrow Quartier bezogen. Der 34 Jahre alte Halbschwergewichtler aus Schwerin bereitet sich dort in den nächsten zwei Wochen auf seine erste Titelverteidigung vor. „Wir sind gern wieder in Güstrow. Hier ist der Trubel nicht sonderlich groß, da kann sich Jürgen bis zur Abreise hervorragend auf den Kampf konzentrieren“, sagte Trainer Karsten Röwer.

Ex-Weltmeister Brähmer trifft am 27. April in der Sporthalle Hamburg auf Tony Averlant. Der 29 Jahre alte Franzose hat 27 Profi-Kämpfe bestritten, davon 18 gewonnen. Im vorigen Jahr unterlag er nur knapp Eduard Gutknecht. Dem wiederum hatte Brähmer im Februar den Titel abgenommen. Brähmer bringt es auf 39 Siege in 41 Kämpfen.

Der Mecklenburger bestreitet nach seinem Abschied vom Hamburger Universum-Stall seinen zweiten Kampf für den Sauerland-Stall. Das Gespann Sportler Brähmer und Trainer Röwer erlebt seit dem Wechsel des ehemaligen WBO-Weltmeisters eine Neuauflage. Bei der ersten machte Röwer den gebürtigen Stralsunder 1996 auf Kuba zum Juniorenweltmeister.

dpa

Nächster Artikel
Mehr aus Sport Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.