Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Springreiter Wulschner Fünfter bei Turnier in Russland
Mecklenburg Güstrow Springreiter Wulschner Fünfter bei Turnier in Russland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 10.09.2013
Holger Wulschner wurde Fünfter. Foto: Carmen Jaspersen/ Archiv
Anzeige
Tschernjakowsk

Springreiter Holger Wulschner hat beim CSI-Turnier in Tschernjakowsk in Russland am Wochenende als bester deutscher Reiter den fünften Rang belegt. Der ehemalige Derbysieger aus Groß Viegeln bei Dummerstorf (Landkreis Rostock) leistete sich im Stechen mit seiner Hannoveraner Stute Fine Lady einen Springfehler, erhielt für die Platzierung ein Preisgeld von immerhin 8610 US-Dollar.

Der Poeler Andre Plath verpasste mit Cosmic Blue auf Platz 13 im Normalumlauf das Stechen.

Der Sieg ging an den Niederländer Leon Thijssen, der mit Haertthago im Stechen fehlerfrei blieb.

Ergebnis Großer Preis

dpa

Anzeige