Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Warnung der Polizei: Betrüger starten Anrufwelle auf Güstrower
Mecklenburg Güstrow Warnung der Polizei: Betrüger starten Anrufwelle auf Güstrower
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 25.09.2018
Ein Mann mit einem Telefonhörer (Symbolbild). Ein Güstrow versuchen Betrüger derzeit per Anruf sensible Daten zu erbeuten. Sie geben sich dabei selbst als Polizisten aus. Quelle: dpa
Güstrow

Betrüger haben es am Mittoch offenbar auf die Bürger von Güstrow (Landkreis Rostock) abgesehen. In einer Mitteilung warnt die Polizei Güstrow vor einer Anrufwelle. Über 10 Betroffene hätten sich bereits im Polizeihauptrevier gemeldet. Das Perfide an der Masche: Die unbekannte Täter geben sich am Telefon dabei als Beamte der Polizei Güstrow aus und versuchen, an Informationen zu den Vermögensverhältnissen der Angerufenen zu kommen. Dabei wird eine Telefonnummer mit Güstrower Vorwahl genutzt.

Die Polizeiinspektion Güstrow teilte mit:

  •    Lassen Sie sich nicht auf den Anrufer ein
  •    Geben Sie am Telefon auf keinen Fall Auskünfte zu ihren
  •    Vermögensverhältnissen
  •    Schreiben Sie die angezeigte Telefonnummer auf
  •    Beenden Sie das Gespräch
  •    Informieren Sie die Polizei

kst/RND