Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Verheißungsvoller Start der Tourismusbranche

Teschow Verheißungsvoller Start der Tourismusbranche

Nach drei Monaten liegt MV bereits auf Rekordkurs. In der Landhalle Teschow tagen nun 350 Vertreter aus Politik und Wirtschaft über künftige Projekte.

Voriger Artikel
Region wächst zusammen: Barlachstadt lockt Gäste aus Rostock
Nächster Artikel
„Wir sind offen für neue Impulse“

Gutes Gespräch in Teschow: Guido Zöllick (v.l), Präsident Dehoga MV, Wirtschaftsminister Harry Glawe, Rüdiger Born, Präsident Landesgolfverband, Karsten Röwer, Boxtrainer von Jürgen Brähmer und Unternehmer Frank Jehring.

Quelle: Alex Loew

Teschow. Der Start in das Jahr 2014 verläuft gut für die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern. Aktuell hat nun ein Empfang zum Saison-Auftakt begonnen. 350 Entscheider aus Politik und Wirtschaft treffen sich in der Landhalle Teschow. Gemeinsam wollen sie über künftige Projekte beraten.

Die ersten guten Gespräche gab es schon vor dem Start des Abends. Wirtschaftsminister Harry Glawe diskutierte unteranderem mit Karsten Röwer, dem Boxtrainer von Jürgen Brähmer, dem Unternehmer Frank Jehring und mit Erwin Sellering.

Von den aktuellen Tourismus-Zahlen ist auch der Ministerpräsident von MV überzeugt. Nach den ersten drei Monaten liegt das Land auf Rekordkurs. Schon im Januar sind rund 900 000 Übernachtungen gezählt worden, 7,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch für Februar und März wird mit einem ähnlich guten Ergebnis gerechnet.

Trotzdem sind einige Touristiker noch skeptisch. Denn erstmals hat kein Bundesland im Juni Ferien. Mit einem günstigen Familienangebot sollen deshalb speziell Eltern mit kleinen Kindern an die Küste gelockt werden.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.