Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Zu viel Schnee: Lange Nacht für rund 160 Fluggäste

Laage Zu viel Schnee: Lange Nacht für rund 160 Fluggäste

Der Wintereinbruch hat auf dem Flughafen Rostock-Laage rund 160 Passagiere stranden lassen, die eigentlich am Sonntagabend ins türkische Antalya fliegen wollten.

Laage. Wie eine Flughafensprecherin am Montag sagte, war die Maschine am Abend schon mit eineinhalb Stunden Verspätung gelandet.

Während der Standzeit sei dann soviel Schnee gefallen, dass die Sicherheit der Startbahn nicht mehr gewährleistet werden konnte. Auch wegen der einzuhaltenden Crew-Ruhezeiten habe die Fluggesellschaft entschieden, den Abflug auf Montagmittag zu legen.

Die Passagiere übernachteten in der Wartehalle und seien mit Lebensmitteln und Decken versorgt worden. Das schlechte Wetter hätte dann auch den Abflug am Montagmittag verzögert, die Maschine hob mit einer weiteren Stunde Verspätung ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Güstrow
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.