Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg 19-Jährige bei Unfall auf der B192 schwer verletzt
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg 19-Jährige bei Unfall auf der B192 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 01.05.2018
Anzeige
Dobbertin

Eine 19-Jährige ist bei einem Unfall auf der B192 bei Dobbertin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden. Die Frau kam am Montagabend nach einer Linkskurve rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte. Das Auto sei danach auf der Gegenfahrbahn auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die Feuerwehr habe die Frau aus dem Wagen bergen müssen. Sie kam in ein Krankenhaus.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Bei einem Unfall in Wolgast (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist eine 79-Jährige schwer verletzt worden, als sie am Donnerstag als Beifahrerin im Auto eines 83-Jährigen saß. Es kam zu einer Kollision mit einem anderen Wagen.

02.05.2018

Ein 45-jähriger Motorradfahrer war aus bislang unbekannter Ursache auf ein vor ihm in Richtung Rügen fahrendes Auto aufgefahren und gestürzt.

02.05.2018

Ein 53-Jähriger, der am Donnerstagnachmittag mit seinem Motorrad zwischen Horst und Niekrenz (Landkreis Rostock) unterwegs war, starb bei einem Verkehrsunfall.

01.05.2018

Der Autofahrer wollte die Motorradfahrer zur Rede stellen, weil sie verbotenerweise auf Waldwegen im Kreis Ludwigslust-Parchim unterwegs waren. Einer der Biker wurde dabei lebensgefährlich verletzt

02.05.2018

Die Frau des ehemaligen Bundesverkehrsminister hatte die Immobilie vor einem Jahr erworben, aber nicht bezahlt.

02.05.2018

Ein Mann hatte am Sonntag bei Waren an der Müritz ein schmorendes Kabel entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

01.05.2018
Anzeige