Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg An der Seenplatte gestohlene Jacht bei Berlin wiedergefunden
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg An der Seenplatte gestohlene Jacht bei Berlin wiedergefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 03.05.2018
Anzeige
Röbel/Oranienburg

Die Polizei in Brandenburg hat eine bereits 2011 bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestohlene Jacht gefunden. Gegen den 35 Jahre alten Schiffsführer, der aus Rostock kommt, wird wegen Verdachts der Hehlerei ermittelt, wie Polizeisprecherinnen am Mittwoch in Neuruppin und Neubrandenburg erklärten. Die etwa zehn Meter lange Jacht „White Dream“ war im Oktober 2011 im Hafen Buchholz bei Röbel verschwunden. Wasserschutzpolizisten hatten den 35-Jährigen am vergangenen Wochenende auf der Havel-Oder-Wasserstraße in Oranienburg bei Berlin kontrolliert, erklärte die Sprecherin.

Das Freizeitschiff vom Typ Bayliner 2855 habe verfälschte Nummern am Rumpf aufgewiesen. Zudem seien am Heckspiegel deutliche Veränderungen sichtbar gewesen und die sonst auf Innenbordmotoren üblichen Nummern fehlten komplett. Ein Sachverständiger bestätigte, dass die Rumpfnummer verändert worden war.

Das Freizeitschiff mit Zulassung des Wasser- und Schifffahrtsamtes Lauenburg, das für die Müritz-Elde-Wasserstraße als Wasserstraße des Bundes zuständig ist, wurde beschlagnahmt und die Versicherung benachrichtigt. Das Schiff hatte schon vor dem Diebstahl den Namen „White Dream“. Als Heimathafen sei inzwischen Caputh bei Potsdam angegeben worden. Buchholz liegt an der Landesgrenze zu Brandenburg und die Müritz-Havel-Wasserstraße führt bis nach Berlin. 

dpa

Mehr zum Thema

In Rostock hat am Freitagabend ein Mann mehrere Autos beschädigt, in Schwerin kam ein Fahrer von der Straße ab.

02.05.2018

Der Mann soll vor zwei Tagen in Parchim zwei Kinder angegriffen haben.

02.05.2018

Innerhalb weniger Tage wurden in Vorpommern drei Motoren entwendet.

30.04.2018

Die Täter richteten in der Nacht zum 1. Mai in einem Wald bei Zislow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro an.

02.05.2018

Die Frau war am Montag in Dobbertin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug hatte sich anschließend überschlagen.

01.05.2018

Der Autofahrer wollte die Motorradfahrer zur Rede stellen, weil sie verbotenerweise auf Waldwegen im Kreis Ludwigslust-Parchim unterwegs waren. Einer der Biker wurde dabei lebensgefährlich verletzt

02.05.2018
Anzeige