Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 15.03.2013
Mirow

Eine 48 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte getötet worden. Die Frau war am Mittwoch nahe Mirow unterwegs, als sie mit ihrem Fahrzeug einen Lastwagen überholen wollte, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Ein vorausfahrendes Auto, dessen Fahrer den Lkw ebenfalls überholen wollte, scherte aus und rammte den Wagen der 48-Jährigen. Ihr Auto kam von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Frau starb noch an der Unglücksstelle.

Die Bundesstraße 198 war stundenlang gesperrt.

dpa

Nach einer Einbruchsserie hat die Polizei in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) jetzt drei Tatverdächtige gefasst. Das Trio wurde am Dienstagabend in der Nähe einer Grundschule ertappt, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Neubrandenburg sagte.

14.03.2013

Mit dem sogenannten Enkeltrick hat ein Mann am Montag in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) versucht, eine 83-Jährige um 4000 Euro zu prellen. Er rief bei der Frau an, gab sich als deren Sohn aus und erklärte, er brauche das Geld nach einem Verkehrsunfall, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

13.03.2013

Bei Einbrüchen in zwei Schulen und eine Autowerkstatt in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Schaden von rund 7000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag brachen die Täter durch ein Fenster in das Gebäude der evangelischen Grundschule in der Carlstraße ein, durchsuchten das Lehrerzimmer und stahlen dort aufbewahrtes Bargeld.

11.03.2013