Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Fernseher brennt – Altenheim evakuiert
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Fernseher brennt – Altenheim evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 12.04.2013
Waren

Nach einem Feuer in einem Altenheim sind in Waren (Müritz) mehrere Bewohner in Sicherheit gebracht worden. Ein technischer Defekt am Fernseher eines 84-Jährigen habe den Brand am Mittwochabend ausgelöst, teilte die Polizei in Neubrandenburg mit.

Das Wohnzimmer des Mannes brannte zum Teil aus. Keiner der 14 Bewohner wurde verletzt. 

Zwei Senioren wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, die übrigen Bewohner mussten vorübergehend in andere Einrichtungen umziehen, weil das Haus stark verrußt war.

Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

dpa

Rund 300 Landwirte werden zu einer Tagung im südmecklenburgischen Karow erwartet, bei der es um die Folgen des Wegfalls der bisherigen EU-Quotenregelung geht.

11.04.2013

Während die Dampfer in Plau und Klink bereits wieder ablegen können, sind weite Teile der Müritz noch nicht befahrbar.

10.04.2013

In einem früheren Gebäude der DDR-Volksarmee bei Dabel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) fanden die Beamten am Freitag mehr als 5000 Rauschgift-Pflanzen.

09.04.2013