Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Sauna brennt auf Campingplatz – 30 000 Euro Schaden
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Sauna brennt auf Campingplatz – 30 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 15.04.2019
Die Feuerwehr musste einen Sauna-Brand auf einem Campingplatz in Userin löschen. Quelle: Tilo Wallrodt/Symbolfoto
Neustrelitz

Das Feuer auf dem Camping- und Ferienpark Havelberge am Woblitzsee in Userin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) bemerkten am Montag zwei Gäste. Beim Betreten des Geländes entdeckten sie gegen 16 Uhr die Flammen und alarmierten die Feuerwehr.

37 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Userin, Neustrelitz, Strelitz-Alt und Carpin gelang es schnell, das Feuer zu löschen. Menschen waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Am Gebäude und der Sauna entstand ein Schaden von circa 30 000 Euro. Nach ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg hatte man den Sauna-Ofen angeheizt, obwohl darauf Handtücher abgelegt waren. Es wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

RND

Unbekannte haben bereits am Sonntag nördlich von Stavenhagen sechs jeweils mehr als 100 Meter voneinander entfernte Heuballen angezündet. Feuerwehrleute verhinderten eine weitere Ausbreitung der Flammen. Im Süden von MV war es zuletzt mehrfach zu Bränden aus Weiden und Wiesen gekommen.

08.04.2019

In eine vor wenigen Monaten eröffnete zahnchirurgische Praxis sind Einbrecher eingedrungen. Sie erbeuteten Computer sowie spezielle medizinische Geräte.

06.04.2019

Die Linke will den drohenden Abriss der Bahntrassen Parchim-Malchow und Plau am See-Güstrow verhindern. Bei der Landtagssitzung nächste Woche wird die Oppositionsfraktion den 71 Abgeordneten einen Dringlichkeitsantrag vorlegen.

05.04.2019