Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Fusion 2016: 70 000 Fans elektronischer Musik in MV
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Fusion 2016: 70 000 Fans elektronischer Musik in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 04.07.2016
Wummernde Beats, Theater, Kino und Performance-Kunst haben bis Sonntag 70 000 Besucher zum Fusion-Festival nach Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelockt. Quelle: Arno Zill
Anzeige
Fusion

 Über 100 Stunden Party: 70 000 Besucher hat das Fusion-Festival wieder nach Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelockt. Von Mittwochabend bis Sonntag sorgten mehr als 200 Bands und DJs für Stimmung. Neben internationalen Stars waren darunter auch Newcomer aus Berlin und Hamburg sowie aus MV die Rügener Hardcore-Punk-Band COR und der Elektrolore-Künstler Touchy aus Stralsund.

Das „Fusion“-Festival fand zum 20. Mal statt und ist seit 1997 eine feste Größe im deutschen Festivalkalender. Im kommenden Jahr wird es allerdings keine Fusion geben, teilten die Veranstalter schon zu Beginn der Veranstaltung mit, sie wollen eine kleine „Kreativpause“ einlegen. 2017 wird es dafür das Theaterfestival at.tension in Lärz geben.

Das Festival widmet sich vorrangig der elektronischen Musik, es bezieht aber auch Theater, Performance-Kunst und Kunstinstallationen mit ein.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, hat die Polizei intensiv kontrolliert. Die 70 000 verkauften Tickets waren personengebunden. Zudem wurden die Besucher auf Waffen abgetastet. Um unnötigen Verkehr vom Festivalgelände in die Umgebung zu vermeiden, wurden der Gäste mit Lebensmitteln auf dem Festivalgelände versorgt. Früher hatten Anwohner über leergekaufte Supermärkte geklagt.

Außerdem waren Ärzte auf dem Gelände im Dienst, so dass leichte Verletzungen oder Erkrankungen ambulant an Ort und Stelle behandelt werden konnten. Um Müllberge zu vermeiden, hatte jeder Besucher am Einlass eine Plastiktüte für Flaschen erhalten. Nachts wurde die Lautstärke der Musik reduziert.

OZ

Erster Rundgang durch Uecker-Ausstellung in Rostocker Kunsthalle +++ Beschäftigte des Carl-Kühne-Werks Hagenow im Warnstreik +++ Hansa testet gegen TSG Neustrelitz +++ Richtfest für „Lotsenhus“ im Wismarer Hafen

01.07.2016

Etwa 100 Beamte werden derzeit an Kontrollstellen nahe Lärz eingesetzt. Allein am Donnerstag haben die Polizisten erhebliche Mengen an Drogen sichergestellt.

30.06.2016

Das Musikfestival in Lärz hat am Mittwoch begonnen. Doch im kommenden Jahr wird es keine Neu-Auflage geben.

30.06.2016
Anzeige