Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Röbel/Leizen Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

An der Anschlussstelle A19 bei Röbel (Mecklenburgische Seenplatte) stieß ein 25-Jähriger mit dem 21-jährigen Kradfahrer zusammen.

Röbel. Montagnachmittag stieß ein 25-jährige Autofahrer, der bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von der B198 auf die A19 auffahren wollte, mit einem 21-jährigen Kradfahrer zusammen. Dabei wurde der Kradfahrer nach Angaben der Polizei schwer verletzt und ins Klinikum verbracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20 000,00 Euro. Der Kradfahrer hatte keine erforderliche Fahrerlaubnisklasse zum Führen des Krades.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mittleres Mecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.