Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Operetten-Festspiele wechseln den Spielort
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Operetten-Festspiele wechseln den Spielort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.03.2013
Anzeige
Neustrelitz

Die Besonderheit: Die Theatermacher spielen 2013 erstmals außerhalb des barocken Schlossgartens - auf dem benachbarten Schlossberg. Dazu wird das Fundament des zerstörten Kavaliershauses genutzt. Die Bühne ist 44 Meter breit, erklärte Lachnitt, im Schlossgarten maß sie 23 Meter. Vom 21. Juni bis 14. Juli wird die Operette von Emmerich Kálmán 15 Mal aufgeführt.

dpa

Schüler sind in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gemeinsam mit dem Berliner Anne- Frank-Zentrum Spuren der NS-Zeit gefolgt und haben eine „Geschichtsmeile“ erarbeitet.

08.03.2013

Polen und Deutschland werden künftig stärker bei der Nutzung erneuerbarer Rohstoffe zur Energiegewinnung zusammenarbeiten. Das sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) am Mittwoch anlässlich einer Sitzung des deutsch-polnischen Umweltrates in Göhren-Lebbin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), an der auch Polens Umweltminister Marcin Korolec teilnahm.

08.03.2013

Eine Erkrankung des Schauspielchefs Wolfgang Bordel bringt den Spielplan der Theater- und Orchester GmbH durcheinander. So wurde die mit Spannung erwartete nächste Schauspielpremiere Bordels („Der Raub der Sabinerinnen“), die für Anfang April geplant war, abgesetzt, teilte die GmbH am Montag mit.

05.03.2013
Anzeige