Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Radfahrerin bei Unfall in Goldberg getötet

Goldberg Radfahrerin bei Unfall in Goldberg getötet

Eine 74 Jahre alte Radfahrerin ist in Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gestürzt und danach von einem Fahrzeug überfahren worden. Die 74-Jährige starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Rostock am Dienstagmorgen mitteilte.

Voriger Artikel
Spielzeug-Sendung löst Alarm in Postzentrum aus
Nächster Artikel
Spielzeug-Hai legt Paketzentrum lahm: Experten „entschärfen“ Paket

Die Radfahrerin (73) wurde bei einem Verkehrsunfall gegen 17.30 Uhr in der Langen Straße in Goldberg tödlich verletzt.

Quelle: Michael-Günther Bölsche

Goldberg. Die Frau war am Montagabend mit ihrem Rad am Fahrbahnrand unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache stürzte. Hinter der Radfahrerin fuhren ein Auto und ein Laster mit Anhänger. Von welchem Fahrzeug die 74-Jährige überrollt wurde, war am Morgen noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mittleres Mecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.