Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Rumms und weg: Riesiges DDR-Vorzeigehotel Klink gesprengt

Klink Rumms und weg: Riesiges DDR-Vorzeigehotel Klink gesprengt

Am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr wurde eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland aus dem Jahr 1974 gesprengt. Hunderte Schaulustige verfolgten das Geschehen.

Voriger Artikel
OZ-TV am Montag: Tödlicher Unfall auf B 196
Nächster Artikel
Rumms und weg: Riesiges DDR-Vorzeigehotel Klink gesprengt

Eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland - das Müritz-Hotel in Klink (Mecklenburg-Vorpommern) direkt an gleichnamigen See - fällt am Donnerstag nach der Sprengung in sich zusammen.

Quelle: Jens Büttner

Klink. Eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland - das Müritz-Hotel in Klink (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) - ist verschwunden. Mit ohrenbetäubendem Knall wurde das zehn Geschosse hohe Gebäude aus dem Jahr 1974 am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr gesprengt. In kurzer Folge fielen nacheinander alle drei Flügel zur Seite und das Treppenhaus stürzte in sich zusammen. Eine große Staubwolke verhüllte das Geschehen. Hunderte Schaulustige verfolgten den „Abriss per Dynamit“ im Sicherheitsabstand von 300 Metern. Die Polizei verhängte ein Drohnen-Flugverbot.

DCX-Bild

Am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr wurde eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland aus dem Jahr 1974 gesprengt. Hunderte Schaulustige verfolgten das Geschehen.

Zur Bildergalerie

Die Berliner Avila-Gruppe, die unweit bereits eine Reha-Klinik betreibt, will nahe der Müritz ein neues großes Hotel errichten, das voraussichtlich 2020 öffnen soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
In Stralsunder Hotels soll künftig für private Übernachtungen eine Bettensteuer erhoben werden.

Dehoga-Chef Dirk Höft kritisiert, dass nur eine Branche bluten soll / Die IHK bezeichnet das Stralsunder Vorhaben als „Irrweg“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mittleres Mecklenburg
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.