Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Lok-Kegler bauen Führung aus
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Sport Lok-Kegler bauen Führung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 14.01.2019
Arno Hoppe (64) ist seit Wochen in Hochform. Quelle: Foto: Edgar Liehmann
Kritzmow/Wismar

Am 6. Spieltag in der Bohlekegel-Verbandsliga der Senioren kam es in Kritzmow zwischen Tabellenführer Lok Wismar und dem unmittelbaren Verfolger vom TSV Bützow zum direkten Duell. Beide trennte bisher in der Tabelle nur ein Wertungspunkt. Die Lok-Senioren ließen aber diesmal nichts anbrennen und verwiesen die Bützower mit nicht weniger als 51 Hölzern Rückstand auf Platz zwei der Tageswertung. Lok erzielte im Quartett 3558 Hölzer vor eben Bützow mit 3507 und der SG Demmin/Malchin II mit 3464. Arno Hoppe von Lok Wismar spielte mit 904 die Tagesbestleistung aller 15 Starter, gefolgt von Konow mit 888, Bernd-Reiner. Tietze mit 885 und Schiwek mit 881. Zwei Spieltage vor Saisonschluss haben die Lok Senioren 22 Wertungspunkte in der Tabelle vor Bützow mit 20.

Verbandsklasse Senioren, 5. Spieltag:, Turnier in Holthusen: 1. Turbine Rostock 3315, 2. Lok Wismar II 3193, 3. PSV Wismar 3181.

Lok Wismar: Tietze 840, Zachrau 792. Tagesbestleistung aller 15 Starter: Neumann 843. Rostock und die II. Senioren von Lok Wismar verfügen über je 17 Wertungspunkte in der Tabelle – der PSV Rostock hat elf Punkte.

.

Edgar Liehmann

Zum Auftaktspiel im neuen Jahr gelang der Mannschaft der TSG Wismar ein deutlicher Auswärtserfolg. Im Achtelfinale des Landespokals erspielten sich die Handballer beim HSV in Waren einen 30:16-Erfolg und zogen damit in die nächste Runde ein.

14.01.2019

Der Wismarer Profiboxer Niels Schmidt (29) hat sich für 2019 einiges vorgenommen. Seinen letzten Kampf bestritt der 29-Jährige kurz vor dem Jahreswechsel in Lüchow-Dannenberg.

13.01.2019

Die Radsportler des SV Dassow sorgen seit Jahrzehnten für positivste Schlagzeilen. Trainer Ingo Eichberg arbeitet seit 47 Jahren als Trainer in Dassow, ist seit 21 Jahren Abteilungsleiter. und hat mit seinen Athleten 28 Titel bei DDR- und deutschen Meisterschaften gewonnen.

10.01.2019