Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Uraufführung von „Falladas Traum“ gefeiert
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Uraufführung von „Falladas Traum“ gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 09.09.2018
Mitglieder des Ensembles stehen bei einer Fotoprobe zu dem Stück „Falladas Traum. Quelle: Christian Brachwitz
Anzeige
Neustrelitz

Dem Theater in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist mit einer Uraufführung ein  Brückenschlag aus der Zeit des Schriftstellers Hans Fallada (1893-1947) in die Gegenwart gelungen. Das Publikum fand am Samstagabend den Start in die Spielzeit mit dem Schauspiel „Falladas Traum“ tgelungen. In dem zweistündigen Stück von Gregor Edelmann verschmelzen Lebensszenen des drogensüchtigen Schriftstellers Fallada aus dem Jahr 1923 mit Figuren aus seinem Roman „Wolf unter Wölfen“.

Die Hauptromanfigur Wolf kommt nach Berlin und erlebt dort eine Gesellschaft, die sich schier endlos amüsiert, während Firmen zusammenbrechen, die Inflation galoppiert, Nationalismus wächst und ein Militärputsch vorbereitet wird. Es ist auch die erste Arbeit der neuen Schauspieldirektorin Tatjana Rese.

dpa/mv

Der Klub aus der Landesklasse siegt durch den Treffer von Philipp Berndt mit 1:0. Außenseiter lässt gegen die Residenzstädter in der Defensive wenig zu.

08.09.2018

In der zweiten Landespokalrunde sind die Gastgeber gegen den Fünftligisten klarer Außenseiter.

08.09.2018

Die Außenseiter wollen die Favoriten stürzen. Platznachbar-Duell am Damerower Weg.

07.09.2018
Anzeige