Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 01.03.2018
Milchkühe in einem Stall. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Karow

Bauerntag: Milchviehhalter beraten ihr Vorgehen

Über die Probleme der Milchviehhalter im Nordosten beraten mehrere Hundert Bauern am Donnerstag in Karow (Landkreis Mecklenburgischen Seenplatte) mit Molkereien und Politikern beim Milchbauerntag des Landesverbandes. In diesem Januar sei der Preis auf im Schnitt 30 Cent pro Liter gefallen, die Bauern halten aber mindestens 35 Cent pro Liter für nötig, um kostendeckend produzieren zu können.

Landkreistag geht in Klausur – Rufbusse als wichtiges Thema

Schwerin/Schlemmin. Die künftige Organisation des öffentlichen Nahverkehrs in Mecklenburg-Vorpommern und die Digitalisierung sind Schwerpunkte bei der Klausurtagung des Landkreistages, die am Donnerstag in Schlemmin beginnt. Landräte und führende Kreistagsmitglieder wollen zu Beginn des zweitägigen Treffens über die Ergebnisse der beiden Modellversuche zu Rufbussen beraten.

Urteil im Prozess Messerattacke in Hamburger Supermarkt erwartet

Hamburg/Neubrandenburg. Sieben Monate nach einem mutmaßlich islamistisch motivierten Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt wird am Donnerstag das Urteil gegen den Angeklagten Ahmad A. erwartet. Der heute 27-Jährige hatte vor dem Staatsschutzsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts gestanden, am 28. Juli 2017 in einer Edeka-Filiale im Stadtteil Barmbek einen 50-jährigen aus Neubrandenburg stammenden Mann erstochen und anschließend sechs Menschen zum Teil schwer verletzt zu haben.

dpa/OZ

Die Partie zwischen dem Malchower SV und dem FC Mecklenburg Schwerin wird wohl nicht ausgetragen werden können.

28.02.2018

Die Staatsanwaltschaft wertet Akten zu einem Gerichtsverfahren aus, das 1926 nach dem Mord an einem Jungen in Palingen (Nordwestmecklenburg) folgte. Der Pole Josef Jakubowski wurde der Tat bezichtigt und hingerichtet. Er war nicht der Täger.

25.02.2018

Die Partie des Malchower SV vor eigener Kulisse gegen den FC Strausberg fällt wegen den widrigen Witterungsbedingungen aus.

24.02.2018
Anzeige