Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Was heute wichtig in MV wird
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Was heute wichtig in MV wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 03.03.2016
Ein Riesenhirschgeweih mit einer Spannweite von 3,08 Meternim Müritzeum in Waren. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Waren/Neubrandenburg/Wismar

Die größte naturhistorische Sammlung Mecklenburg-Vorpommerns, das Müritzeum in Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), wird von Donnerstag an zum 150-jährigen Bestehen mit einer Sonderausstellung geehrt. Sie zeigt einen Ausschnitt aus der Sammlung, die 285 000 botanische, zoologische und geologische Stücke umfasst.

Schweriner Publizistin Renate Krüger erhält Siemerling-Sozialpreis

Neubrandenburg. Die Kunsthistorikerin Renate Krüger wird am Donnerstag  mit dem Siemerling-Sozialpreis des Dreikönigsvereins geehrt. Die 81-Jährige habe sich besonders um die soziale und kulturelle Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns verdient gemacht, hieß es zur Begründung. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

Eröffnung der 

Wismar. In Wismar beginnt am Donnerstag die Verbrauchermesse Hanseschau. Auf gut 11 000 Quadratmetern Fläche stellen 280 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus.

dpa/OZ

David A. kann nach dem missglückten Polizeieinsatz in Lutheran (Ludwigslust-Parchim) seinen Beruf nicht mehr ausüben. Der 27-Jährige klagt auf Entschädigung.

02.03.2016

An der Landesfeuerwehrschule in Malchow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) stauen sich die Anmeldungen für Lehrgänge. Die Verantwortlichen fürchten inzwischen um die Einsatzfähigkeit.

26.02.2016

Präsidium des Deutschen Städtetags berät über Flüchtlingspolitik +++ Willkommensportal für Flüchtlinge geht online +++ Milchbauerntag in Karow +++ Staatstheater erneut Thema in Landtagsausschuss

24.02.2016
Anzeige