Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Östliches Mecklenburg
Das Stargarder Tor ist eines von vier erhaltenen Stadtoren in Neubrandenburg. Auf den Mauern der Stadt stehen mehrere Wiekhäuser. Das Anklamer Tor gehörte einst zu einer Wehranlage, welche die Stadt Friedland umgab. Die Reste des aus einem Kloster entstandenen Schlosses künden in Dargun von der einstigen Bedeutung des Städtchens. Fritz Reuter, dem größten Sohn der Stadt Stavenhagen, ist ein Denkmal und ein Museum gewidmet. Die Alte Burg in Penzlin, die nach dem Dreißigjährigen Krieg verfallen war, erinnert heute als Museum an die Hexenverfolgung.
Ein Einkaufszentrum in Stavenhagen. Der Geldautomat blieb nach Fahrzeugattacke stehen. Die Täter sind auf der Flucht.
Stavenhagen

Unbekannte sind in Stavenhagen mit einem Fahrzeug in ein Einkaufszentrum eingedrungen und rammten damit einen Geldautomaten.

mehr
  • Einbrecher rasen mit Auto in Einkaufszentrum
  • Schlechtestes Storchenjahr in MV befürchtet
  • Einbruchserie entlang A20: Gesamtschaden noch unklar
  • Traubenlese auf Mecklenburger Weingut hat begonnen
  • Nach Haftstrafe für Sprengstoff-Bastler: Berufung eingelegt
Neubrandenburg/Klütz

Als Ausgleich zu seinem sonst eher hektischen Leben hat sich der erfolgreiche Musikproduzent entschieden, in seiner Mecklenburger Heimat zu wohnen.

mehr
Neubrandenburg

Der 47 Jahre alte Fahrer und seine vier Jahre jüngere Beifahrerin wurden bei dem Unfall nahe der Abfahrt Neubrandenburg-Nord verletzt.

mehr
Neubrandenburg

Für seinen Roman „Ein Sonntagskind“ ist der Schriftsteller Jan Koneffke mit dem Uwe-Johnson-Literaturpreis geehrt worden.

mehr
Neubrandenburg/Stettin

Ein 74-Jähriger aus Neubrandenburg ist nach mehreren Tagen in der Woiwodschaft Westpommern entdeckt worden.

mehr
Neubrandenburg

Der 55-jährige Hesse bekommt in Neubrandenburg die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für den Roman „Ein Sonntagskind“.

mehr
Neubrandenburg

Der Schriftsteller Jan Koneffke wird heute in Neubrandenburg mit dem Uwe-Johnson-Literaturpreis geehrt.

mehr
Wismar/Stralsund/Neubrandenburg

Rund 1600 Studenten beginnen in Wismar ein Studium. An der Stralsunder Fachhochschule sind es 650.

mehr
Greifswald/Neubrandenburg

Bei Herzstillstand ist schnelle Hilfe nötig. Doch wer weiß eigentlich noch genau, wie Herzdruckmassage geht? Dies wurde in Greifswald und Neubrandenburg bei öffentlichen Übungen und Stadtwetten getestet.

mehr
Greifswald/Neubrandenburg

In Greifswald und Neubrandenburg stehen am Samstag die richtigen Handgriffe für Lebensretter im Blickpunkt. Anlass von entsprechenden Stadtwetten ist die „Woche der Wiederbelebung“.

mehr
Neubrandenburg

Der Eigentümer des ehemaligen Radisson-Hotels in Neubrandenburg hat das Werk des Bildhauers Gerd Werner der Stadt geschenkt.

mehr
Neubrandenburg

Auf Tollensesee bei Neubrandenburg hat sich Unfall ereignet, bei dem ein 52-Jähriger schwer verletzt worden ist.

mehr
Friedland/Wolgast
Neue Hoffnung für die Beschäftigen von Hoffmann Druck in Wolgast.

Das Friedländer Unternehmen fusioniert mit der insolventen Hoffmann Druck GmbH im ostvorpommerschen Wolgast. Der Standort soll erhalten bleiben.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Leizen
In der Lagerhalle eines Futtermittelherstellers in Leizen (Mecklenburgische Seenplatte) war in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen.

Bei dem Feuer war am Mittwoch in Leizen (Mecklenburgische Seenplatte) ein Schaden in Höhe von bis zu einer Million Euro entstanden. Einbruchspuren gab es allerdings keine.

mehr
Güstrow
Heidrun Bluhm (58), Landesvorsitzende der Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern, übernimmt die Hauptschuld für die Niederlage bei der Landtagswahl.

Die Partei wertet in Güstrow das schlechte Ergebnis der Landtagswahl aus. Fraktionschef Helmut Holter kündigte trotz Kritik an, wieder zu kandidieren.

mehr
Greifswald
Über 500 Freiwillige, darunter Greifswalds Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne) und der Sozialdezernent des Landkreises, Dirk Scheer, übten am Sonnabend auf dem Markt unter Anleitung von Prof. Klaus Hahnenkamp die richtige Herzdruckmassage, um im Notfall Leben zu retten.

Lindy Ave freut sich: Die Paralympic-Teilnehmerin aus Greifswald hat 500 Euro fürs Training bekommen, weil am Sonnabendmittag auf dem Markt zeitgleich 500 Freiwillige die richtige Herzdruckmassage geübt haben.

mehr