Menü
Anmelden
Wetter wolkig
1°/ -1° wolkig
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Polizisten sind bei einer Verkehrskontrolle auf die Ladung eines polnischen Transporters aufmerksam geworden. Die Insassen konnten nicht beweisen die Güter im Wert von 6700 Euro erworben zu haben.

01.11.2018

Unbekannte sind in eine Gesamtschule in Neubrandenburg eingebrochen. Die Täter haben unter anderem Lautsprecher zerstört. Auf einer Tafel wurden reichlich DNA-Spuren hinterlassen. Die Kripo ermittelt.

01.11.2018

Ein Mann aus Malchin hat stark alkoholisiert auf einen Mann und einen Polizisten eingestochen. Das 55-jährige Opfer wurde schwer verletzt, der Polizist trug eine schusssichere Weste. Der vermeintliche Täter sitzt in U-Haft.

30.10.2018

Bei der Veranstaltung in Neubrandenburg wurden Preisgelder im Wert von 9000 Euro verteilt. „Oh Brother Octopus“ erhielt den Preis des Studierendenwerkes Greifswald.

21.10.2018

Verkehrsteilnehmer auf der Landstraße 35 haben der Polizei am Samstagabend ein Auto gemeldet, das Schlangenlinien fuhr. Die Polizisten konnten das Fahrzeug stoppen und eine stark alkoholisierte Frau aus dem Verkehr ziehen, die überdies jetzt noch ein anderes Problem hat.

21.10.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein 29-jähriger Asylbewerber aus der Türkei hatte im Mai in Neubrandenburg seine Ex-Freundin und einen Nebenbuhler niedergestochen – aus Eifersucht. Beide überlebten nur knapp. Nun musste sich der Täter vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten.

15.10.2018

Ein Autofahrer kommt bei einem Zusammenstoß mit einem Baum ums Leben. Die Unfallursache ist nicht bekannt. Eine Kreisstraße wurde vorübergehend gesperrt.

15.10.2018

Wegen Untreue in zwei Fällen muss sich Ende Februar ein Rechtsanwalt aus Neubrandenburg vor dem Amtsgericht in der Kreisstadt verantworten. Der Jurist soll laut Staatsanwaltschaft insgesamt 195 000 Euro seiner Mandanten entgegen den Absprachen für eigene Verbindlichkeiten eingesetzt haben, wie eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch sagte.

25.01.2013

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 20 wurde ein Mann schwer verletzt. Er war auf einen Lkw aufgefahren. Die Autobahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

08:13 Uhr

Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer erlitten, der am Sonntagnachmittag mit seinem Auto auf gerader Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum stieß. Die Ursache gibt Rätsel auf.

16.12.2018

Weil ein 58-Jähriger die Vorfahrt eines Streifenwagen missachtete, kam es auf der B104 nahe Neubrandenburg zu einem Unfall. Das Polizeifahrzeug war mit Blaulicht und Sirene auf dem Weg zu einem Einsatz.

14.12.2018

In Neubrandenburg löst eine Zustellerin die Handbremse des Paket-Transporters, bevor sie in den Wagen einsteigt. Das Auto rollt auf der abschüssigen Straße sofort los und verletzt zwei Menschen.

14.12.2018

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Bei Bredenfelde (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist eine 49-jährige Frau mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Nach der Kollision mit einem Baum wurde die Beifahrerin – die 14-jährige Tochter der Fahrerin – schwer verletzt.

14.12.2018

Ein Bus übersah in Neubrandenburg einen anderen Bus und musste stark bremsen. Dabei rutschte ein Junge von seinem Sitz und stieß sich den Kopf. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

09.12.2018

Die Polizei stoppte in Stavenhagen (Mecklenburgische-Seenplatte) einen 57-jährigen Autofahrer, der mit 2,59 Promille unterwegs war. Seinen Führerschein ist er vorerst los.

06.12.2018

Ein 22-jähriger Obdachloser zündet in einem leeren Gebäude ein Feuer an. Bei der Kontrolle durch die Polizisten verletzt er die Beamten. Diese sind nun dienstunfähig.

05.12.2018

Mecklenburg