Menü
Anmelden
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Einem 29-Jährigen wird versuchter Mord vorgeworfen. Er soll in Neubrandenburg seine ehemalige Freundin (38) und ihren Bekannten (31) mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben. Die Opfer sind inzwischen außer Lebensgefahr.

20.05.2018

Städte und Dörfer sollen beim Anlegen von Bienenweiden unterstützt werden. Viele Landwirte erweitern ihre Flächen dank einer Förderung. Naturschützer zweifeln, ob das ausreicht, um die Insekten zu retten.

20.05.2018
Anzeige

Pächter städtischer Felder, Wiesen und Gärten dürfen in Neubrandenburg weiter Glyphosat anwenden.

17.05.2018
Anzeige

Wegen Untreue in zwei Fällen muss sich Ende Februar ein Rechtsanwalt aus Neubrandenburg vor dem Amtsgericht in der Kreisstadt verantworten. Der Jurist soll laut Staatsanwaltschaft insgesamt 195 000 Euro seiner Mandanten entgegen den Absprachen für eigene Verbindlichkeiten eingesetzt haben, wie eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch sagte.

25.01.2013

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im ostmecklenburgsichen Malchin ist ein Familienkonflikt eskaliert. Zwei Beamte, die ihn schlichten wollten, wurden ins Krankenhaus gebracht; der 27-Jährige Angreifer kam in eine psychiatrische Klinik.

20.05.2018

Ein 29-Jähriger verletzt in Neubrandenburg eine 38-Jährige und einen 31-Jährigen lebensgefährlich. Danach wird er von der Polizei gestellt. Die Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

20.05.2018

Pächter städtischer Äcker, Wiesen und Gärten sollen nach Plänen der Grünen auch in Neubrandenburg künftig kein Glyphosat mehr zur Unkrautbekämpfung anwenden.

16.05.2018
Anzeige

Die 66,5 Hektar großen „Heiligen Hallen“ in der Feldberger Seenlandschaft gehören zu den wenigen verbliebenen natürlichen Waldgebieten Deutschland.

16.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Offensivspieler wechselt zur neuen Saison zu seinem Ex-Klub.

15.05.2018

Ein 51-Jähriger muss sich vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten, weil er im Streit einen Bekannten erwürgt haben soll. Am Montag sollen der psychiatrische Sachverständige gehört und die Plädoyers gehalten werden.

15.05.2018
Rostock

Gütersloh/Rostock/Stralsund/Neubrandenburg/Schwerin - Arvato: Nordost-Standorte mit 1600 Leuten sicher

Die Bertelsmann-Tochter aus Gütersloh will bis Mitte 2019 sieben Standorte mit insgesamt 950 Mitarbeitern in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg schließen.

14.05.2018

Der Rückreiseverkehr vom verlängerten Himmelfahrtswochenende ist in Mecklenburg-Vorpommern von mehreren schweren Unfällen überschattet worden.

13.05.2018
1
/
1
1
/
1
Anzeige