Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Östliches Mecklenburg
Das Stargarder Tor ist eines von vier erhaltenen Stadtoren in Neubrandenburg. Auf den Mauern der Stadt stehen mehrere Wiekhäuser. Das Anklamer Tor gehörte einst zu einer Wehranlage, welche die Stadt Friedland umgab. Die Reste des aus einem Kloster entstandenen Schlosses künden in Dargun von der einstigen Bedeutung des Städtchens. Fritz Reuter, dem größten Sohn der Stadt Stavenhagen, ist ein Denkmal und ein Museum gewidmet. Die Alte Burg in Penzlin, die nach dem Dreißigjährigen Krieg verfallen war, erinnert heute als Museum an die Hexenverfolgung.
Ein Wolf aus Mecklenburg-Vorpommern.
Pritzenow

Ein Schafhalter bei Pritzenow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) fand am Dienstag ein getötetes Schaf, nachdem ein Traktorfahrer zuvor in der Gegend nachts Wölfe gefilmt hatte.

mehr
  • Landwirt filmte Wölfe: Tote Schafe bei Pritzenow gefunden
  • Erneut Brandstiftung in Wohnhaus: Staatsschutz ermittelt
  • Hochschule Neubrandenburg erhält Millionen-Förderung
  • Diebe stehlen Steuertechnik aus Landmaschinen
  • Uwe-Johnson-Tage 2017 mit Lesung von Jan Koneffke eröffnet
Neubrandenburg

Der Umgang mit gefangenen deutschen Offizieren in der Sowjetunion steht an diesem Montag im Zentrum der Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg.

mehr
Neubrandenburg
Ein Blumenkranz in der Gedenkstätte des früheren KZ Ravensbrück.

83 Frauen aus einem Außenlager des KZ Ravensbrück und mehr als 110 Kriegsgefangene aus dem Lager Fünfeichen wurden vom Neubrandenburger Stadtarchiv identifiziert.

mehr
Stavenhagen/Köln

Der Fritz-Reuter-Literaturpreis geht 2017 nach Nordrhein-Westfalen. Die Auszeichnung erhalte der in Köln lebende 75-jährige Journalist Hartwig Suhrbier, sagte der ...

mehr
Neubrandenburg

Ob die fristlose Kündigung von Peter Olijnyk als Geschäftsführer des Kreisverbandes Müritz der Arbeiterwohlerfahrt (AWO) rechtmäßig war, will das Landgericht Neubrandenburg am 12. Oktober offiziell verkünden.

mehr
Neubrandenburg

Das Neubrandenburger Stadtarchiv stellt heute seine neuesten Forschungsergebnisse zum Umgang mit Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern im Zweiten Weltkrieg vor.

mehr
Neubrandenburg
Ein Feuerwehrauto im Einsatz (Symbolbild).

Drei Etagen eines Mehrfamilienhauses in Neubrandenburg mussten zeitweise evakuiert werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da in dem Gebäude auch Zuwanderer leben.

mehr
Neubrandenburg
Der Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke.

Vor rund 200 Zuhörern warf Björn Höcke (AfD) in Neubrandenburg den "Altparteien" vor, „sie wollen mehr Multi-Kulti, mehr Islam und weniger Deutschland“.

mehr
Friedland
Ein Polizeifahrzeig im Einsatz (Symbolbild).

Bei einem Unfall in Matzdorf nahe Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Kradfahrer Sonnabendmittag schwer verletzt worden.

mehr
Neubrandenburg
Der Vorsitzende der AfD-Fraktion in Thüringer Landtag, Björn Höcke.

Bei einem Wahlkampfauftritt der AfD im Wahlkreis 16 (Mecklenburgische Seenplatte I - Vorpommern-Greifswald II) werden heute auch der umstrittene Thüringer Björn Höcke und der Landesvorsitzende von Sachsen-Anhalt, Andre Poggenburg, erwartet.

mehr
Neubrandenburg
Schilder an der Fassade des Landgerichts Neubrandenburg.

Ein 42-jähriger Mann, der im Januar und Oktober 2016 zweimal Feuer in einem Mehrfamilienhaus gelegt und damit vier Menschen verletzt hatte, wurde vom Landgericht Neubrandenburg zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

mehr
Güstrow/Feldberger Seenlandschaft
Eine Frau ein Kreuz auf einem Wahlzettel.

Die Wähler entscheiden in Güstrow, Laage (Landkreis Rostock) und Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) sowie in der Feldberger Seenlandschaft (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) über die hauptamtlichen Leiter der Verwaltung.

mehr
Schwerin/Neubrandenburg
Intendant Markus Fein.

Rund 82 000 Besucher sind in den zurückliegenden Monaten zu Konzerten und anderen Veranstaltungen. Die Reihe endet mit einem Gastspiel des NDR Elbphilharmonie Orchesters unter Leitung von Krzysztof Urbański, mit der aus Russland stammenden Pianistin Anna Vinnitskaya iN Neubrandenburg.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Waren
Bei einem Auffahrunfall nahe Waren (Müritz) wurde eine Person schwer und eine Person leicht verletzt. (Symbolbild)

Am Freitagnachmittag fuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin in der Nähe von Waren (Müritz) auf den Pkw einer 52-Jährigen auf und verletzte sich dabei schwer. Die 52-Jährige wurde leicht verletzt.

mehr
Rostock
Hier geht die (modische) Post ab: Andreas Bartolf stellt mit Madeleine Schnabel im neuen Lager Bestellungen zusammen.

Das Start-up-Unternehmen „Adcada“ aus der Nähe von Rostock geht neue Wege im Online-Handel – und lockt Investoren aus ganz Europa.

mehr
Wismar/Greifswald/Rostock/Schwerin
Peta kritisiert Haltung von Elefanten im „Circus Afrika“, „Kein Platz für menschenverachtende Hetze im Parlament“, Greifswalder Eltern sehen App „Teachertool“ kritisch, Baustart für Getreideterminal in Rostock, Greifswald: Interkulturelle Woche noch bis 5.Oktober

+++ „Kein Platz für menschenverachtende Hetze im Parlament“ +++ Greifswalder Eltern sehen App „Teachertool“ kritisch +++ Baustart für Getreideterminal in Rostock +++ Greifswald: Interkulturelle Woche noch bis 5.Oktober +++

mehr