Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Betrunkene Randalierer beschädigen Autos
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Betrunkene Randalierer beschädigen Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 12.04.2013
Anzeige
Neubrandenburg

Zwei betrunkene Männer haben am Mittwochabend in Neubrandenburg mindestens zwei Autos beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen die 23 und 24 Jahre alten Männer unter anderem dabei beobachtet, wie sie eine Heckscheibe einschlugen.

Bei Eintreffen der Beamten hielt einer von ihnen noch einen abgebrochene Autospiegel in der Hand. Ein Alkoholtest ergab 2,55 und 1,89 Promille bei den Männern.

Gegen die Randalierer wurde Anzeige erstattet.

dpa

Der ehemalige Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern wird um seine Verdienste um die plattdeutsche Sprache geehrt.

11.04.2013

Das Verfahren gegen eine 51-Jährige, die eine Rentnerin um 40 000 Euro gebracht haben soll, geht vor dem Landgericht Neubrandenburg in die nächste Instanz.

10.04.2013
Östliches Mecklenburg Stavenhagen/Neubrandenburg - Drei Unfälle nach Glätte

Bei Tützpatz und auf der Bundesstraße 104 nahe Stavenhagen (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) verunglückten am Mittwochmorgen zwei Kleintransporter und ein Auto.

10.04.2013
Anzeige