Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dichterinnen aus Ost und West starten Lesereihe zu Reimann-Jubiläum

Neubrandenburg Dichterinnen aus Ost und West starten Lesereihe zu Reimann-Jubiläum

Im Literaturzentrum Neubrandenburg startet heute Abend eine Reihe von „Doppellesungen“. Junge Autorinnen aus Ost und West wollen dabei mit dem Publikum über ihr Gesellschafts- und Frauenbild ins Gespräch kommen.

Neubrandenburg. Anlass ist das Brigitte-Reimann-Jahr 2013. Die Dichterin wäre im Sommer dieses Jahres 80 Jahre alt geworden. Zur ersten „Doppellesung“ werden die aus Mönchengladbach stammende Ulla Lenze und die Potsdamerin Antje Rávic Strubel erwartet. Beide Frauen sind zwischen 30 und 40 - also in einem Alter, in dem Brigitte Reimann ihren Roman „Franziska Linkerhand“ geschrieben hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Östliches Mecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.