Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer in Hochhaus

Neubrandenburg Feuer in Hochhaus

Drei Etagen eines Mehrfamilienhauses in Neubrandenburg mussten zeitweise evakuiert werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da in dem Gebäude auch Zuwanderer leben.

Voriger Artikel
AfD: „Dem deutschen Volke“ im Bundestags-Plenarsaal lesen
Nächster Artikel
Identität Kriegsgefangener geklärt

Ein Feuerwehrauto im Einsatz (Symbolbild).

Quelle: David Young/dpa

Neubrandenburg. Ein Hochhausbrand in Neubrandenburg ist am Freitagabend glimpflich verlaufen. Laut Polizei konnte die Feuerwehr das Feuer, das im Flur im siebten Stock ausgebrochen war, schnell löschen. Drei Etagen mussten zeitweise evakuiert werden. Der Schaden wird auf rund 5 000 Euro geschätzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Da in dem Haus auch Zuwanderer leben, wird auch wegen eines möglichen politischen Hintergrundes ermittelt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Opfer vor allem Teenager
In dieser islamischen Religionsschule Kuala Lumpur (Malaysia) war ein Brand ausgebrochen.

Das Feuer überrascht Schüler und Lehrer der Koranschule in Malaysias Hauptstadt im Schlaf. Flammen versperren den einzigen Ausgang im zweiten Stock. 18 Menschen schaffen es ins Freie, aber mehr als 20 kommen um. Die Brandursache: möglicherweise ein Kurzschluss.

mehr
Mehr aus Östliches Mecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.