Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Geld von Sielmann-Stiftung sichert dem Land Nationalparkfläche

Hohenzieritz Geld von Sielmann-Stiftung sichert dem Land Nationalparkfläche

750 000 Euro wurden am Donnerstag symbolisch an die Parkverwaltung übergeben. Dafür sollen Hektar am Ufer des Feisnecksees (Mecklenburgische Seenplatte) gekauft werden.

Hohenzieritz. Das Land Mecklenburg-Vorpommern erwirbt mit Hilfe der Heinz-Sielmann-Stiftung ein weiteres Stück wertvoller Naturfläche im Müritz-Nationalpark. Der symbolische Scheck über 75 000 Euro sind der Verwaltung des Nationalparks am Donnerstag in Hohenzieritz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) übergeben worden.

Für das Geld werden elf Hektar am Ostufer des Feisnecksees bei Waren von einem privaten Besitzer gekauft. Das sind rund ein Viertel dieses seit 36 Jahren unter Schutz stehenden Gebietes am Feisnecksee.

Auf dem teils hügeligen Brachland kommen mehrere Orchideen- und andere seltene Pflanzenarten vor. Der Müritz-Nationalpark wurde 1990 eingerichtet und umfasst rund 32 000 Hektar, wovon nun 67 Prozent Landeseigentum sind.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Östliches Mecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.