Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Panzergrenadiere: Vorreiterrolle bei Wiedervereinigung

Neubrandenburg Panzergrenadiere: Vorreiterrolle bei Wiedervereinigung

In der Brigade haben nach der Wende Angehörige der Nationalen Volksarmee und der Bundeswehr gemeinsam gedient.

Neubrandenburg. Die Panzergrenadierbrigade 41 hat nach Ansicht ihres ersten Kommandeurs Hans-Peter von Kirchbach beim Zusammenwachsen Deutschlands eine Vorreiterrolle gespielt. In der Einheit hätten viele ehemalige NVA-Angehörige der DDR ihre Fähigkeiten zusammen mit Bundeswehrführungskräften eingebracht, sagte von Kirchbach am Donnerstag in Neubrandenburg. Mit einem feierlichen Appell vor mehreren Hundert Schaulustigen beging die Brigade auf dem Neubrandenburger Marktplatz ihr 25-jähriges Bestehen.

Die Soldaten aus Mecklenburg-Vorpommern seien auch die erste deutsche Einheit mit Partnerkontakten nach Polen gewesen, hieß es. Zur größten Heereseinheit im Nordosten gehören rund 5000 Soldaten, von denen mehrere Hundert im Auslandseinsatz sind.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neubrandenburg/Torgelow/Hagenow

Die Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“ feiert in Neubrandenburg 25-jähriges Bestehen. Zu ihr gehören rund 5000 Soldaten, die unter anderem an den Standorten Torgelow, Viereck und Hagenow stationiert sind.

mehr
Mehr aus Östliches Mecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.