Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Privatbahn erhält Preis für Betreuung Behinderter
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Privatbahn erhält Preis für Betreuung Behinderter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 01.09.2013
Neubrandenburg

Der private Bahnbetreiber Ostseelandverkehr GmbH (OLA) (Neubrandenburg/Schwerin) ist für seine jahrelangen Bemühungen zur Betreuung behinderter Fahrgäste geehrt worden. Wie eine Sprecherin des Unternehmens am Samstag sagte, hat der Deutsche Bahnkunden-Verband die OLA für ihr Langzeitprojekt „Betreutes Fahren“ mit dem „Deutschen Schienenverkehrs-Preis“ ausgezeichnet. Der Preis sei durch den Fahrgastverband am Freitag in Potsdam überreicht worden.

Das Bahnunternehmen hat in seinen Zügen spezielle Zonen eingerichtet, in denen Reisende, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und während der Reise Hilfe benötigen, besonders betreut werden. Zudem haben die Kundenbetreuer zusammen mit den Behindertenverbänden gesonderten Schulungen absolviert.

Die OLA geht auf die 1997 gegründete Ostmecklenburgische Eisenbahngesellschaft zurück und gehört inzwischen zum französischen Veolia-Konzern. Der ältesten Privatbahn im Nordosten droht aber ab 2014 das Aus, weil sie nach derzeitigem Stand ihre Hauptstrecken - Bützow-Güstrow-Neubrandenburg-Stettin sowie von Stralsund nach Neustrelitz - nach dem Willen des Schweriner Verkehrsministeriums an die Deutsche Bahn-Tochter DB-Regio abgeben soll.

An diesem Mittwoch beginnt dazu eine Verhandlung am Oberlandesgericht in Rostock. Die rund 180 Mitarbeiter zählende OLA fährt noch auf den Strecken Rehna-Parchim und sie verantwortet den Interconnex-Zug Leipzig-Rostock.

dpa

Kommenden Montag wird an der Mecklenburgischen Seenplatte wird unter anderem über die Zukunft des Personennahverkehrs entschieden.

31.08.2013

Eine Einstellung der Zugverbindung zwischen Hagenow und Neustrelitz soll mehrere Millionen Euro einsparen.

31.08.2013

Im ostmecklenburgischen Burg Stagard wird für einen Gedenkstein für die 1945 ums Leben gekommenen Menschen gesammelt.

30.08.2013