Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ringstorff wird Ehrenmitglied der Reuter-Gesellschaft

Neubrandenburg Ringstorff wird Ehrenmitglied der Reuter-Gesellschaft

Der ehemalige Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern wird um seine Verdienste um die plattdeutsche Sprache geehrt.

Voriger Artikel
Berufungsprozess wegen Untreue gegen Anwältin
Nächster Artikel
Betrunkene Randalierer beschädigen Autos

Ringstorff für Förderung des Niederdeutschen geehrt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Neubrandenburg. Mecklenburg-Vorpommerns langjähriger Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) wird Ehrenmitglied der Fritz Reuter Gesellschaft. Der bekennende Platt-Snacker werde damit für seine Verdienste um die Pflege und Förderung der niederdeutschen Sprache und Literatur ausgezeichnet, sagte der Geschäftsführer der Gesellschaft, August Bath, am Mittwoch in Neubrandenburg.

Ringstorff (73) habe sich während seiner Amtszeit als Ministerpräsident von 1998 bis 2008 sehr für die Förderung des Niederdeutschen eingesetzt, beispielsweise für die Pflege der Sprache an den Schulen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Östliches Mecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.