Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Autofahrer mit 2,59 Promille unterwegs
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Autofahrer mit 2,59 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 06.12.2018
Die Polizei stoppte den 57-jährigen alkoholisierten Autofahrer. (Symbolbild) Quelle: Armin Weigel/dpa
Stavenhagen

Ein 57-jähriger Autofahrer war am Mittwochabend in Stavenhagen (Mecklenburgische-Seenplatte) stark alkoholisiert unterwegs.

Laut Informationen gefährdete der Mann durch seine Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei stoppte schließlich den Autofahrer.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,59 Promille. Sein Führerschein wurde einzogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

RND/aab

Ein 22-jähriger Obdachloser zündet in einem leeren Gebäude ein Feuer an. Bei der Kontrolle durch die Polizisten verletzt er die Beamten. Diese sind nun dienstunfähig.

05.12.2018

Einigung im Prozess um bandenmäßigen Drogenhandel in Neubrandenburg: Die drei Angeklagten sagten zu, Geständnisse abzulegen – nun kommen Strafen zwischen zweieinhalb und fünf Jahren Haft auf sie zu.

05.12.2018

Bei einer Biogasanlage in der Nähe von Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Dienstag ein Brand ausgebrochen. Etwa 70 Feuerwehrleute und ein Gefahrgutzug des Landkreises waren im Einsatz.

04.12.2018