Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 08.04.2016
Kurs Heimat: Die Korvette „Ludwigshafen am Rhein“ kehrt vom Einsatz im Mittelmeer nach Rostock zurück. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Neubrandenburg/Stralsund/Rostock/Hamburg

Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern stimmt sich am Freitag in Neubrandenburg über den weiteren agrarpolitischen Kurs ab. Auf dem Wahlbauerntag wollen 131 Delegierte zudem einen neuen Vorstand im Landesbauernverband und einen neuen Präsidenten wählen.

Nach Messerattacke: Totschlagsverfahren in Stralsund beginnt

Stralsund. Ein 42-jähriger Mann aus Greifswald muss sich von Freitag an wegen einer tödlichen Messerattacke auf seine Bekannte vor dem Stralsunder Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, die Frau im November 2015 nach einer Auseinandersetzung mit 23 Messerstichen getötet zu haben.

Merkel zum Festkonzert in Stralsund erwartet

Stralsund. Das Theater Vorpommern feiert mit einem Festkonzert das 100-jährige Bestehen seines Hauses in Stralsund. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird zu dem Ereignis in ihrem Wahlkreis erwartet. Auch Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat sich angekündigt.

Korvette „Ludwigshafen am Rhein“ kehrt von Mittelmeer-Einsatz zurück

Rostock. Die Korvette „Ludwigshafen am Rhein“ wird von ihrem Einsatz vor der libyschen Küste in ihrem Heimathafen Rostock-Warnemünde zurückerwartet. Die 65 Soldaten an Bord waren auch an der Rettung von Flüchtlingen aus Seenot beteiligt.

Gewerkschaft legt Analyse zum Bau von Kreuzfahrtschiffen vor

Hamburg/Wismar. Die IG Metall Küste stellt in Hamburg ein Gutachten zum weltweiten Auftragsbestand für den Bau von Kreuzfahrtschiffen vor. In Deutschland befassen sich vornehmlich zwei Werften mit dem Bau der schwimmenden Hotels - einmal die Lloyd Werft Gruppe mit Hauptsitz in Bremerhaven sowie die Meyer-Werft mit ihrer Zentrale in Papenburg. Beide unterhalten weitere Standorte, etwa in Rostock-Warnemünde, Stralsund und Wismar.

OZ

Mehr zum Thema
Wismar Schwerin/Groß Stieten - Eltern finden nach Urteil keine Ruhe

Eine junge Frau verlor im Januar 2014 ihr Leben — Ein betrunkener Autofahrer hatte sie gerammt — Gestern wurde das dritte Urteil gesprochen — Der Angeklagte kommt mit Bewährung davon

07.04.2016

Luz y Sombra gastiert in der Jakobikirche

07.04.2016

Kurse, Projekte und eine Ausstellung beschäftigen sich mit einer Ausdrucksform, die vor 100 Jahren entstand

07.04.2016

Flughafen Rostock-Laage: Kooperation mit weiterer Kreuzfahrtreederei +++ Wohnturm in Prora: Gemeindevertreter diskutieren Bürgerentscheid +++ Bilanz über fünf Jahre Pflegestützpunkte in MV +++ Koalitionsausschuss befasst sich mit Breitbandausbau

07.04.2016
Bad Doberan Kritzmow/Schwerin/Burg Stargard/Groß Schwaß/Stralsund - Verdi ruft bei Telekom zu Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft erwartet durch die Arbeitsniederlegungen in Kritzmow, Groß Schwaß, Stralsund, Schwerin, Neubrandenburg und Burg Stagard erhebliche Auswirkungen auf die Kunden.

07.04.2016

Datenschützer beraten über Internet an Schulen und Gesundheits-Apps +++ Agrarminister Backhaus sticht ersten heimischen Spargel in Wöbbelin +++ Sloterdijk eröffnet Usedomer Literaturtage +++ Arbeitsagentur startet Tour mit Flüchtlingen in Betriebe

06.04.2016
Anzeige