Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 25.07.2016
Matthias Crone, Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Schwerin/Neubrandenburg

Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern zieht der Bürgerbeauftragte Matthias Crone heute in Schwerin ein erstes Resümee der Bürgereingaben in diesem Jahr. Von der Halbjahresbilanz werden auch Hinweise erwartet, welche Probleme die Menschen am meisten bewegen und wo sie Änderungsbedarf sehen. 2015 waren mehr als 1600 Beschwerden und Hinweise beim Bürgerbeauftragten eingegangen. Gut die Hälfte dieser Eingaben richtete sich gegen Behördenentscheidungen im sozialen Bereich, wie etwa die Berechnung von Hartz-IV-Bezügen.

IHK legt Wahlprüfsteine vor

Schwerin. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Schwerin hat ihre wirtschaftspolitischen Fragen an die Landespolitik formuliert - Antworten soll es knapp sechs Wochen vor der Landtagswahl bei zwei Diskussionsrunden geben. Bei einer Podiumsdiskussion heute in Schwerin werden nach IHK-Angaben die Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien ihre politischen Konzepte erläutern. Eine weitere Gesprächsrunde von Spitzenpolitikern und Wirtschaftsvertretern soll es am Dienstag in Rostock geben.

Schulentwicklung im Riesen-Landkreis

Neubrandenburg. Der bundesweit größte Landkreis - die Mecklenburgische Seenplatte - stellt heute in Neubrandenburg die Schulentwicklung für die kommenden fünf Jahre vor. Dabei soll berücksichtigt werden, dass die Region zu den am dünnsten besiedelten Gebieten in Deutschland gehört und weiter Bewohner verliert, aber trotzdem nicht zu weite Schulwege entstehen.

Michael Zumpe

Grüne starten Wahlkampagne in Schwerin +++ Bund startet Bau der B96-Ortsumgehung Neubrandenburg +++ Zulieferer für Windpark „Arkona“ treffen sich in Rostock +++ Fünf Boote aus MV bei Jugend-WM in Italien

18.07.2016

Die beiden Männer hatten am Mittwochabend in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einen 19- und einen 20-Jährigen leicht verletzt.

14.07.2016

Ein 75-Jähriger aus dem Vogtland hat am Mittwoch auf der A19 nahe der ehemaligen Rastanlage Grabow-Below (Mecklenburgische Seenplatte) die Kontrolle über sein Auto verloren. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach.

13.07.2016
Anzeige