Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 100 Aussteller sollen Besucher locken
Mecklenburg Rostock 100 Aussteller sollen Besucher locken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 13.12.2017
Auch auf der kommenden Viva Touristika wieder dabei: Das Rostocker Busreiseunternehmen Kofahl Reisen. Quelle: Foto: Frank Söllner

Schmarl Die HanseMesse ist vom 19. bis 21. Januar komplett ausgebucht. Auf 8500 Quadratmetern stellen sich zur Reisemesse „Viva Touristika“ und „Fahrrad Rostock“ mehr als 100 Aussteller vor. Drei große Bereiche wird es für die rund 13000 erwarteten Besucher geben: Wohnmobile und Camping, Fahrräder und Zubehör sowie Reisen mit dem Auto, Schiff, Flugzeug oder Bus.

Im Januar findet die Viva Touristika und Fahrrad Rostock mit einigen Höhepunkten statt

Die Messe in Zahlen

Wann: 19. bis 21. Januar 2018 Wo: Hanse Messe Rostock in Schmarl Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr Aussteller: etwa 100

Bereiche: Pauschal- und Individualreisen, Schiffsreisen, Kuren, Wellness, Aktivurlaub, Fahrräder und Zubehör, Busreisen, Caravan und Camping Preise: Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familienkarte (zwei Erwachsene und alle Kinder) 14 Euro

Erstmals dabei: Aida auf 45 Quadratmetern Fläche. „Wir haben uns von nicht touristischen Veranstaltern getrennt“, sagt Frank Baumann, Geschäftsführer des Veranstalters expotec GmbH. Vertreten sind hauptsächlich regionale Unternehmen. „Die Aussteller kommen hauptsächlich aus Rostock und MV, wir haben aber auch Anbieter aus anderen Bundesländern oder Österreich“, sagt Baumann.

Magnet der Messetage ist die Fläche rund ums Fahrrad. Im vorigen Jahr nutzten 1200 Besucher den Fahrradparcours, um die neuesten Trends auf zwei Rädern auszuprobieren. Am Freitagnachmittag ist zusammen mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) eine Podiumsdiskussion zum Thema Infrastruktur und Fahrradwegeausbau geplant.

Neben den vielen Ständen der Touristiker wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm geben: So wird der Hamburger Wüstenwanderer Achill Moser in einer Multivisions-Show von seinen Abenteuern in der Welt erzählen. Maximilian Semsch durchquerte mit seinem Fahrrad alle 16 Bundesländer und erzählt von seiner 7500 Kilometer langen Reise. Und die Reisejournalisten Petra und Horst Rosenberger zeigen in ihrer Multimedia-Show, dass man auch im Rollstuhl Südafrika erkunden kann. Medienpartner der Viva Touristika ist das Reisemagazin Merian. Besucher bekommen mit ihrer Eintrittskarte ein Heft gratis und jedes weitere für nur zwei Euro, anstatt 8,95 Euro. Highlight wird der Besuch einiger Spieler des FC Hansa Rostock sein. Mit ihnen kann um die Wette auf die Torwand geschossen werden und Fans können sich von ihren Fußball-Idolen Autogramme geben lassen.

Während der gesamten drei Messetage gibt es wieder kostenfreie Betreuung für Kinder.

ado

Wer hätte das gedacht? 33 Jahre Weihnachtsmann, rund eine Million Lichter und ein Lob vom Verein deutsche Sprache. Auch das ist der Rostocker Weihnachtsmarkt.

09.02.2018

Überall in Rostock wird früh am 6. Dezember in blank geputzte Stiefel geschaut. Denn in der Nacht legt der Nikolaus braven Kindern etwas Süßes in die Schuhe. In Rostock gibt es jedoch auch andere Geschichten und Traditionen rund um den Nikolaustag.

09.02.2018

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018
Anzeige