Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
1600 Wanderer im Stadthafen

Rostock 1600 Wanderer im Stadthafen

Die Teilnehmer der Volkssolidarität-Aktion in Rostock konnten drei, fünf oder zehn Kilometer lange Strecken in Angriff nehmen.

Voriger Artikel
Zwischen Achtelgeige und Isomatte
Nächster Artikel
95-jähriger Franzose enthüllt Stein gegen das Vergessen

Nach der Wanderung folgte das Kulturprogramm auf der Haedgehalbinsel.

Quelle: Thomas Niebuhr

Rostock. Wer auf Wanderung geht, sei mit der entsprechenden Kleidung ausgerüstet, sagt Kerstin Liebich, Landesgeschäftsführerin der Volkssolidarität. Von einem Regenschauer hätten sich die gut 1600 Teilnehmer in Rostock beim 17. Landeswandertag des Sozialverbands nicht abschrecken lassen. Je nach Wunsch konnte eine drei, fünf oder zehn Kilometer lange Strecke in Angriff genommen werden. Nach der Wanderung im Stadthafen genossen die Teilnehmer aus allen Ecken des Landes dann ein buntes Kulturprogramm auf der Haedgehalbinsel. Der Ort für den nächsten Landeswandertag der Volkssolidarität steht auch bereits fest. Im nächsten Jahr sei dann die Insel Poel das Ziel, so Kerstin Liebich.

 

tn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert