Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock strahlt: 17. Lichtwoche startet
Mecklenburg Rostock Rostock strahlt: 17. Lichtwoche startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 26.10.2018
17. Lichtwoche Rostock: Oliver Brünnich von den Stadtwerken, Martina Hildebrandt von Hanse Event und Prof. Dr. med. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock, planen das Lichtfest zusammen. Quelle: Sophie Martin
Stadtmitte

Pünktlich zur 17. Lichtwoche kommt das Herbstwetter und damit die dunklen Tage: Vom 5. bis zum 10. November sorgen die Rostocker Stadtwerke wieder für Licht in der Hansestadt. Bereits zum 17. Mal findet das Event statt. Das Besondere: Die Veranstaltung schließt das Jubiläumsjahr 800 Jahre Rostock ab und läutet den 600. Geburtstag der Universität ein.

Dafür haben sich die Beteiligten etwas einfallen lassen – zum Auftakt der Lichtwoche wird es zum Thema 800 Jahre Rostock eine Lichtshow von dem Münchner Künstler Michael Acapulco und dem Stralsunder Rene Marinak geben. „Die Show ist eine Weiterentwicklung zu dem, was wir bisher hatten“, sagt Martina Hildebrandt. Die Geschäftsführerin von Hanse Event freut sich auf die Lichtinstallationen, die in der ganzen Innenstadt zu sehen sein werden.

Die Universität Rostock und die Lichtwoche gehen Hand in Hand: Wenn sich die Uhr am Rathaus umstellt und den Countdown für den Uni-Geburtstag eröffnet, wird das besonders illuminiert. „Wir spenden der Universität Licht für diesen besonderen Tag“, sagt Oliver Brünnich, Vorstandsvorsitzender der Rostocker Stadtwerke.

Ein Höhepunkt wir das Benefizkonzert am 6. November im Barocksaal sein. „Dieses Projekt liegt uns ganz besonders am Herzen“, betont Brünnich. Der Erlös des Kartenverkaufs geht an das Projekt „10 Jahre young academy rostock“ der Hochschule für Musik und Theater (HMT). Vereine, die sich sozial engagieren, können sich noch bis zum 2. November für die Glühwein-Spendenaktion der Stadtwerke bewerben.

Bei „Kunst auf der Treppe“ wird der Poetry-Slammer Diego Hagen die Zuhörer unterhalten. Am Freitag findet die große Lasershow auf dem Uniplatz statt. Das Feuerwerk am Sonnabend wird die Lichtwoche traditionell beenden.

Sophie Martin

Rostock Rostocks Händler befragen Kunden - Einkaufen soll wieder attraktiver werden

Rostock nimmt an einer bundesweiten Einzelhandelsstudie teil. Das Ziel: Die Innenstadt will für Kunden wieder attraktiver werden. Ein Weg könnte mehr Feste und neue, feine Läden sein.

26.10.2018

Viele Urlauber und wenig Straftaten, Kritik am Müllproblem und ein Waldbrand: Markgrafenheide wertet den Supersommer aus.

25.10.2018

Das Kind fuhr mit seinem Fahrrad in der Rostocker Ziolkowskistraße unvermittelt auf die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

25.10.2018