Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 2018. Geburt am Klinikum Südstadt
Mecklenburg Rostock 2018. Geburt am Klinikum Südstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.09.2018
Südstadt

Erst gestern hat es das Klinikum gemeldet: Am 1. September 2018 wurde Joris, 49 Zentimeter groß und 3150 Gramm schwer, in der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt geboren. Das war die 2018. Geburt im 800. Jubiläumsjahr der Hansestadt, im Jahr 2018. Als Begrüßungsgeschenk hat Joris von der Hansestadt den Plüschgreif „Greifi“ und von der Klinik einen Zoogutschein bekommen. „Wir sind so stolz, er ist ein Wunschkind“, sagte Mutti Franziska Borck aus Rostock. Und Vati Mirco Groth ergänzt: „Seine große Schwester hat nun endlich ein Geschwisterchen. Sie freut sich riesig und hat als Begrüßung einen kleinen Plüschwaal für ihren Bruder genäht.“

Franziska Borck und Mirco Groth mit Sohn Joris Quelle: Foto: Klinikum Südstadt

In der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt fühlte sich das Paar „sehr gut betreut“. Die Geburt sei ohne Komplikationen verlaufen. Ärzte, Schwestern und Hebammen seien sehr nett gewesen und hätten sich rührend um die Mutter und das Neugeborene gekümmert, berichten Eltern. Auch die Familie habe sich sehr gefreut. Alle Angehörigen hätten Joris gleich nach der Entbindung freudig begrüßt.

Mit etwa 3000 Geburten pro Jahr gehört das Klinikum in der Südstadt zu den größten Entbindungseinrichtungen Deutschlands.

OZ

Arbeiten für Umbau zum Behördenzentrum haben begonnen / Fachleute suchen Bomben

08.09.2018

Carl Hinstorff baute auf seiner Liebe zu den Büchern eine erfolgreiche Laufbahn auf

08.09.2018

Rückkehrer und Neulinge in Rostock / Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des Polariums

08.09.2018