Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 600 Gäste beim Mega-Picknick am Uni-Platz
Mecklenburg Rostock 600 Gäste beim Mega-Picknick am Uni-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 23.06.2013
Speisen für den guten Zweck: Bürgerbrunch in Rostock. Quelle: Thomas Ulrich
Rostock

Etwa 600 Rostocker haben beim ersten Bürgerbrunch der Hanseatischen Bürgerstiftung Rostock am Uni-Platz mitgemacht. Mit Salaten, Marmeladengläsern sowie geschnittenen Obst und Gemüse deckten sie ihre Tische und unterstützen damit fünf Projekte an Rostocker Grundschulen. Für 80 Euro konnten sich die Bürger die Tische für acht Personen im Voraus reservieren. Brötchen gab es frisch vom Bäcker, der Rest wurde selbst mitgebracht.

„Die Idee vom Bürgerbrunch finde ich sehr gut. Es ist nett mit Freunden zu frühstücken und damit Gutes zu tun“, sagte Ines Weihs. Sie war mit ihren Kollegen von der Beruflichen Schule Technik Rostock gekommen. Wolfgang Grieger, Vorstand der Bürgerstiftung, zeigte sich mit mehr als 60 verkauften Tischen zufrieden. „Ich gehe davon aus, dass wir den Brunch nächstes Jahr wieder machen“, sagt er.

OZ