Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
9. Sandwelt mit Bezug zum Stadtjubiläum

Warnemünde 9. Sandwelt mit Bezug zum Stadtjubiläum

In Warnemünde werden 300 Tonnen Sand von sieben internationalen Künstlern Figuren und Geschichten verwandelt.

Voriger Artikel
Liveticker: TSV Bützow gegen MSV Pampow
Nächster Artikel
Ship of Tolerance für Rostock

Ein Künstler arbeitet bei der 8. Warnemünder Sandwelt an seinen Skulpturen.

Quelle: B. Wüstneck/archiv

Warnemünde. Der 800. Stadtgeburtstag von Rostock spielt die tragende Rolle bei der 9. Warnemünder Sandwelt, die am kommenden Montag offiziell eröffnet wird. Bis dahin sind sieben internationale Künstler damit beschäftigt, 300 Tonnen Sand in faszinierende Figuren und Geschichten zu verwandeln, wie der Ausrichter „Karls Erlebnis-Dorf“ am Dienstag mitteilte. Das Thema der Ausstellung, die bis zum 31. Oktober zu sehen ist, lautet „Die geheimnisvolle Stadt – 800 Jahre Rostock“. Erstmals seien auch farbige Kunstwerke zu sehen.

Damit die Figuren ein halbes Jahr lang Wind, Wetter und die salzige Ostseeluft ohne Makel überstehen, werde ein spezieller Sand aus einer Grube im brandenburgischen Niederlehme verwendet. Dieser zeichne sich durch eine besonders eckige Kornstruktur aus, die eine gute Bindung bewerkstelligt. Er lasse sich leichter verdichten und verarbeiten.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

Weil er kurz vor Ladenschluss noch dringend Windeln besorgen musste, ist ein Familienvater in einem Supermarkt im Landkreis Nordwestmecklenburg eingeschlossen worden.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert