Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock AfD-Aufzug und Gegendemos: Festnahmen in Rostock
Mecklenburg Rostock AfD-Aufzug und Gegendemos: Festnahmen in Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ein massives Polizeiaufgebot begleitet eine Demonstration der Alternative für Deutschland (AfD). Quelle: Bernd Wüstneck
Rostock

Die Kundgebungen sind jetzt beendet. Die meisten Teilnehmer machen sich auf den Heimweg. Zu den Zahlen gibt es derzeit unterschiedliche Angaben: die AfD spricht von 1200 Demonstranten bei ihrem Zug, die Polizei hat lediglich 650 gezählt. Nach OZ-Zählung dürfte die Zahl irgendwo in der Mitte liegen. Auf Seite der Gegendemonstranten waren, so die Stadt Rostock, insgesamt 1000 Teilnehmer unterwegs.

Evershagen ist am Montagabend zu einem Schauplatz einer AfD-Kundgebung geworden. Gleich sieben Gegendemonstrationen stellten sich dagegen. Die OSTSEE-ZEITUNG berichtet live über die Lage im Rostocker Stadtteil.


 
  • 09.04.18 21:48
    Liebe Leser,

    wir beenden unseren Live-Ticker jetzt mit diesem Nachbericht:
  • 09.04.18 21:18
    Video: So stoppen Gegendemonstranten den AfD-Aufzug:
  • 09.04.18 20:21
  • 09.04.18 20:18
  • 09.04.18 20:18
    "Demo-Anmelder verunglimpft Presse als "Lakaien des Systems"
  • 09.04.18 18:48
    Etliche Gegendemonstranten sind festgenommen worden. Offenbar twittert das Netzwerk "Rostock nazifrei" daher eine Telefonnummer der "Roten Hilfe".
  • 09.04.18 18:47
    Vergleich der Teilnehmerzahlen von AfD-Demos auf Twitter.
  • 09.04.18 18:29
    Die Kundgebungen sind jetzt beendet. Die meisten Teilnehmer machen sich auf den Heimweg. Zu den Zahlen gibt es derzeit unterschiedliche Angaben: die AfD spricht von 1200 Demonstranten bei ihrem Zug, die Polizei hat lediglich 650 gezählt. Nach OZ-Zählung dürfte die Zahl irgendwo in der Mitte liegen. Auf Seite der Gegendemonstranten waren, so die Stadt Rostock, insgesamt 1000 Teilnehmer unterwegs.
  • 09.04.18 18:24
  • 09.04.18 18:23
    Der nächste Termin für eine AfD-Demo in Rostock steht offenbar schon fest: 14. Mai in Lütten Klein.
  • 09.04.18 18:22
    Einige AfD-Sympathisanten bleiben stehen und gehen nicht weg. Sie sind aggresiv.
  • 09.04.18 18:22
    Offenbar löst sich die AfD-Demo langsam auf.
  • 09.04.18 18:21
    AfD-Demo ist beendet. Einige demonstranten verunglimpfen die Gegendemonstranten aufs Gröbste. Auch bei Gegendemonstranten sind viele Beleidigungen zu hören
  • 09.04.18 18:20
    Es wird gebrüllt und geschrien, die Stimmung ist aggressiv: An der Maxim-Gorki-Str. treffen sich die Demonstrationszüge. Getrennt nur durch zwei Reihen von Polizisten und Polizeiautos. Linke-Demonstranten und AfD Anhänger stehen sich fast gegenüber.
  • 09.04.18 18:19
    AfD-Demonstranten singen zum Schluss der Demo die Nationalhymne
Tickaroo Liveblog Software

 Steinke Kay