Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Aida Cruises unterstützt Kita
Mecklenburg Rostock Aida Cruises unterstützt Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 07.06.2017
Dörte Raasch und Jana Walter mit Ines Kriegisch bei der Spendenübergabe.
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Das Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises hat einen Spendenscheck in Höhe von 4800 Euro an die Partner-Kita „Kalis Kinderwelten“ übergeben.

Ines Kriegisch, Leiterin von „Kalis Kinderwelten“ und die Geschäftsführerin der Einrichtung, Marina Lichtner, empfingen die Spende für neue Außenanlagen aus den Händen von Dörte Raasch und Jana Walter, Mitarbeiterinnen von „HR Attraction & Experience“. Dörte Raasch hatte zudem eine Auswahl an Spielsachen für die rund 220 Krippen- und Kindergartenkinder mit im Gepäck. „Die Unterstützung und Förderung von Kindern ist uns in vielerlei Hinsicht eine Herzensangelegenheit. Sie sind die Gesellschaft von morgen und es ist unsere gemeinsame Aufgabe als Eltern, Pädagogen oder Partner, sie gut darauf vorzubereiten.“, sagte Dörte Raasch. „Mit ‚Kalis Kinderwelten‘ verbindet uns seit über zehn Jahren eine enge Partnerschaft und wir möchten ,Danke’ sagen für die gute Betreuung des Nachwuchses, derzeit über 60 Mädchen und Jungen, von der Krippe bis zur Vorschule.“ Aida Cruises unterstützt zahlreiche soziale und gemeinnützige Vereine und Einrichtungen aus der Region. Zur Weihnachtszeit 2016 spendete das Kreuzfahrtunternehmen eigenen Angaben zufolge mehr als 32000 Euro an Institutionen.

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige