Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Aktion „Jugendtaxi“ eingestellt
Mecklenburg Rostock Aktion „Jugendtaxi“ eingestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 15.03.2013
Rostock

In der Nacht zu Freitag sind die letzten Jugendtaxis durch Rostock gerollt. Um Mitternacht wurde die Aktion eingestellt. Die Nachfrage bei den unter 25-Jährigen war so groß gewesen, dass das Budget bereits nach einem Monat aufgebraucht war. Die Taxifahrer sind nicht traurig, bedeutete das Jugendtaxi doch erheblich mehr bürokratischen Aufwand für sie. Die Stadt sieht dennoch einen Erfolg: In naher Zukunft wolle sie sich mit Taxifahrern, möglichen Sponsoren und weiteren Experten an einen Tisch setzen, um über ein Wiederaufleben des Projektes zu beraten, sagte ein Sprecher der Stadt.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ